Jungwacht Schwyz

Jungwacht Schwyz

Spass wird gross geschrieben!

Jungwacht Schwyz

Jungwacht Schwyz

An unvergesslichen Erlebnissen teilnehmen!

Jungwacht Schwyz

Jungwacht Schwyz

Lustige Momente geniessen!

Worte der Lagerleitung

Sali liebe Eltern

Wir sind gut in Mandach angekommen und sind bereit für zwei ereignisreiche Wochen. Auf dem höchsten Hügel Aargau's haben wir Lager bezogen und sind bereit hier unser Dorf zu errichten, nach Gold zu graben, die Wälder und Felder zu erkunden, die landesweit gefürchteten Revolverhelden der Gegend zu treffen, im Casino um Hab und Gut zu spielen und dem Sonnenaufgang entgegen zu wandern.

 

Montag, 06.07.2020

Hoi, Leute von Schwyz 

Der erste Tag, also Montag, begann mit der Anreise. Wir fuhren von Schwyz in irgendein Dorf. Danach fingen wir an zu laufen. Nach dem Wandern durch Berg und Tal sind wir am Lagerplatz angekommen. Wir machten mit dem Team 15 ein Bulldoggen. Und danach ein Tentakelmann. Dan mussten wir die Zelte afstelen. Und etwas später einrichten. Nachdem wir das erledigen mussten, gab es ein Zvieri. Als wir das gute Zvieri gegessen haben bekamen wir eine Pause. Beim nächsten Pfiff assen wir Znacht es gab Rawioli und Salat, und am Abend machten wir ein Postenlauf zum Thema Hygiene und Regeln sowie auch Mobing, Sucht und dann waren wir auch noch bei der Küche. Zum Dessert gab es noch eine Schokoladengrem. Dann mussten wir ins Bett.

Gruppe Nachtraudies

Dienstag, 07.07.2020

Guten Morgen

Heute haben wir am Morgen zuerst getschutet im Morgenlädeli. Es war voll erträglich und machte uns alle wach. Danach gab es ein gemütliches Zmorge. Als wir dan zum Morgen programm kamen mussten wir unsere Gruppentäfeli stellen dies beanspruchte den ganzen Morgen block. Zum Zmittag gab es Schweins Bratwürste. Und den Rest haben wir gar nicht beachtet. Am Nachmittag bauten wir coole Dinge wie einen Sherif posten für unsere Leiter und ein Ort der Schande den wir zum Duschen benutzen. Auch die Beschriftung für das Wc durften nicht fehlen. Zum Znacht gab es Hamburger bei denene uns Geni zeigte wie man sie richtig isst. Am Abend spiielten wir noch das Popcorn spieli. Was uns alle wach schüttelte und unsere Bäuche noch einmal füllte.

Verfasst von Team 15

Mittwoch, 08.07.2020

Hallo, der Morgen startete mit dem Morgensport. Dort spielten wir Landi und WC-Fangis. Zum Zmorge gab es Brot, Cornflakes und Jogurt. Danach hatten wir einen KUK Postenlauf, dort mussten wir Kartenlesen, lernen mit dem Kopfass umzugehen, ein Feuer machen, ein Zelt bauen, Morsen und Knöpfe knöpfen. Zum zmittag gab es Riis Casimir. Dann hatten wir eine Siesta und anschliessend spielten wir Wasserbrennball. Dort wurden wir ziemlich dreckig. Am Schluss machten wir eine Wasserschlacht. Zum znacht gab es viele verschiedene Salate, Fleisch und Gummel. Das Abend Programm war die Salon Bar dort gab es viele lustige Spiele wie Armdrücken, Güggelikampf und Katzenstrebeln. Die Songs waren cool und es war ein lustiger Abend. 

Verfasst von der Gruppe Salzgümmel

Donnerstag, 09.07.2020

Huii zämä. Wir wurden am 8.15 geweckt. Danach kam der Freiwillige Morgensport dort haben wir Fussball gespielt. Dann gab es ein feines zmorgä. Danach wurde uns gesagt das heute die Scharwanderung ist. Fir fasten Lunch und packten unsere Sachen, wir liefen ca. um 10:00 ab. Und kamen ums zmittag in einer Badi an. Dort haben wir gegessen und durften baden gehen. Um 15:15 liefen wir wieder ab. Um 16:45 kamen wir am Lagerplatz an. Dann konnten wir uns noch ein bisschen ausruhen bis es Znacht gab. Als es das leckere Schnitzel als Znacht gab, waren die meisten voll auch die Pommes durften nicht fehlen. Die waren auch gut. Am Abend spielten wir Kup und sangen Lieder am Feuer

Verfasst von der Gruppe Supäsäck

Freitag, 10.07.2020

Hallo Freitag, heute gab es zum Zmorgä Brote und Schwarzwelder-torte dann bauten wir Bisons. Danach gab es spageti zum zmittag. Am Nami gingen wir ein par Basen im Wald bauen. Am Abend machten wir die Indianer Nacht. Dann gab es noch ein Deser dann mussten wir ins Bett. 

Verfasst von der Gruppe Schattenläufer

Samstag, 11.07.2020

Hui zämä wir sind wie jeden Morgen mit einem leckeren zmorgen in den Tag gestartet. Danach haben wir ein Improvisier-Theater gespielt um uns auf die nächste Aufgabe war es, ein Theater selber zu üben. Dafür hatte jede Gruppe rund eine Stunde Zeit. Zum zmittag gab es Gummelistunggis mit Rahmschnitzel. Dies war wie immer sehr lecker. Danach hatten wir eine lange siesta in der wir gecknebelt haben. Beim nächsten Piff gingen wir wieder zu unseren Gruppentafeln und uns wurde verkündet dass Republikstag ist. Da wurden die Jungwächtler der ältesten Gruppe durften lustigen Aufgaben zu dem jüngeren 6 Gruppen verteilt. Danach haben wir die Leiter vertrieben und die ältesten mussten selber zeigen dass sie geeignet für die Aufgabe als Leiter sind. Nach dem leckeren znacht spielten wir noch Spiele und machten ein Fussballturnier. Danach gingen wir schlafen.

Verfasst von der Gruppe Tüfelsbüeblä

Sonntag, 12.07.2020

Huuui! Heute war Republikstag. um 8:15 wurden wir gewekt. Nachher um 8:35 kam das Morgenlädeli. Wir machten Landi und Ziggi. Dann kam ein feines Zmorge mit Zopf, Konfi, Butter, Müssli und weil Spinnermorgen gab es Milch mit Lebensmittelfarbel. Danach kam eben der Spinnermorgen es gab verschiedenes wie zum Beispiel: einander TRomaten geben, und einander nerven. Jedenfals war es lustig. Dann kam ein feines Zmittag mit Reis, Rüeblisalat, Spaghetti und Fleischreste. Nach der Siesta gab es ein Knebelturnier. Gewonnen hat Pirmin. ERs gab zum Znacht Älplermagronen und Apfelmus. Ess war sehr lecker. Dann gab es eine kurze Pause. Als es Piff gingen wir zu unseren Täfeli. Wir machten Stafetten und als wir fertig waren, Sangen wir noch ein paar Jungwachtlieder. Dann mussten wir einpeennen.

Verfasst von der Gruppe Nachtraudies

Montag, 13.07.2020

Heute wurden wir wie immer am Morgen geweckt. Zum Zmorgen gab es Zopf und normales Brot. Dies stärkte uns für das Morgenprogramm. Als wir mit dem Morgenprogramm anfringen bekamen wir alle einen Beruf und mussten so unsere Gruppen finden. Danach lernten wir an verschiedenen Posten was wir machten sollen wenn wir jemanden sehen der einen Unfall hatte.Zum Zmittag gab es dann noch Fleischkäse, Pommes und Salat. Nach der Siesta starteten wir mit dem Nachmittagsprogramm. Wir spielten Dorfscrable. Dabei mussten wir unsere Leiter fangen, welche uns Aufgaben gaben die wir machten mussten. Zum Znacht gab es Mexican Food. Als Abendprogramm hatten wir KUK OL. Dort lernten das wir danach alle einschliefen.

Verfasst von dem Team 15

Dienstag, 14.07.2020

Salut Dienstag. Heute musste man sich das zmorgen verdienen indem man verschiedene Posten absolvieren und Unterschriften sammelte. Danach gab es einen feinen Brunch. Gegen Mittag mussten wir Lunch fassen. Dann ging es los. Jede Gruppe lief in verschiedene Richtung auf dem weg nach Bad Zurzach. Wir wanderten den Rest des Tages uns suchten dann einen festen Platz zum Schlafen

Verfasst von der Gruppe Salzgümmel.

Mittwoch, 15.07.2020

Sali zemä, am Morgen wachten wir im freien mit der Gruppe auf, da gestern die Gruppenwanderung war. Dann packten wir alles zusammen und liefen gemeinsam in die Badi dort sahen wir uns alle wieder. Darauf warteten  wir bis die Küche mit dem feinen Essen kam, es gab gehacktes mit Hörnchen. Nach dem Essen gingen wir in die Badi dort konnten wir richtig duschen. Am späteren Nachmittag kamen Busse uns abholen, die uns zu unseren Lagerplatz fuhren. Direkt darauf gab es Rissoto mut Truthanfleisch. Am Abendprogramm spielten wir das Highlander Game. Danach gab es snoch ein kleines Dessert. Gebrannte Mandeln und ein Milkshake. Nach dem feien znacht gingen wir alle müde schlafen.

Verfasst von den Gruppen Supäsäck und Herti Nüss

Donnerstag, 16.07,2020

Hallo Donnerstag. Am Morgen als wir aufwachten Regnetes. Beim Ball über die Schnur im Morgenlädeli regnete es nicht mehr. Zum Zmorgen gab es Brote und Rühreier. Danach spielten wir Schüsse Sammeln. Zum Zmittag gab es Schinken und Salate. Am Nachmittag schwingten wir und machten Stein stosen. Am Abend gab es Hotdogs. Dann machten wir Casinoabend. Dann mussten wir ins Bett.

Verfasst von der Gruppe Schattenläufer

Anlässe

Wir besuchen mit der Jungwacht diverse Anlässe im Jahr.

Lager

Neben dem Sommerlager gibt es auch ein Pfingstlager.

Programm

Wir haben ein polysportives und abwechslungsreiches Programm.

bottom2

Jungwacht Schwyz
Postfach 437
6431 Schwyz
info@jwschwyz.ch